Lade Veranstaltungen
Recurring Event Event Series: Graffiti AG

Termin: Wöchentlich, Freitags, ab 14:15 Uhr
Teilnehmer*Innen: 6-8 Jugendliche der Klassen 7-9
Workshopanleiter*innen: Simon Erlenbeck-Dinkelmann & Daniel Sudholt


Die Graffiti-AG des EFZET begann als freiwillige Gruppe von kunstbegeisterten Jugendlichen, die sich in der berühmten Straßenkunst ausprobieren wollten. Unter Anleitung von Simon und Daniel erlernen die Teilnehmer*Innen neben den Grundlagen des Sprühens (z.B. Materialwissen über die Dosen und Aufsätze sowie Sprühtechniken) umfassen, zudem Fertigkeiten im Zeichnen, in der Planung und Umsetzung von Kunstwerken („Pieces“), und im eigenen kreativen Ausdruck.
Die künstlerischen Talente der Teilnehmer*Innen sollen gefördert werden, die Kids werden dazu ermutigt (sich) auszuprobieren und genau die Kunst zu erschaffen die ihnen vorschwebt.
In Zuge des Kurses erstellen wir gemeinsam auch Bilder und Werke, welche die Teilnehmer*Innen mit nach Hause nehmen können. Darüber hinaus werden wir die Graffitiwand des EFZET, am Schwimmbad und möglicherweise anderen Orten in Bad Vilbel bemalen.
Wir erstellen einzelne individuelle kleine Werke und gemeinsame große „Pieces“ die eine ganze Wand bedecken.
Wenn diese kurze Vorstellung nun euer Interesse geweckt hat, dann meldet euch gerne an und wagt eure ersten Schritte in die Welt des Graffitis!


* Hinweis
Die Graffiti AG ist ein Kooperationsangebot des Efzet mit der JFK Schule. Die Schülerinnen und Schüler können sich über die Nachmittagsangebote der Schule in die Graffiti AG einwählen.

⇒ Ganztagsangebote der John-F.-Kennedyschule

Nach oben